MWA - Autotechnik Anklam GmbH
MWA - Autotechnik Anklam GmbH 

Ansprechpartner

Unser Team besteht ausschließlich aus qualifiziertem Personal, das zuverlässig und kompetent für Sie im Einsatz ist.

Herr J. Pflichtbeil

Geschäftsführer

 

Tel.: 03971 / 2932-16

Fax: 03971 / 833098

 

E-Mail.: j.pflichtbeil@mwa-anklam.de

 

Frau Ch. Neumann

Annahme / Innendienst / Verkaufsberaterin

 

Tel.: 03971 / 2932-13

Fax: 03971 / 833098

 

E-Mail.: info@mwa-anklam.de

Herr H. Gransow

Annahme / Innendienst / Verkaufsberater

 

Tel.: 03971 / 2932-11

Fax: 03971 / 833098

 

E-Mail.: info@mwa-anklam.de

Herr H. Reddemann

Aussendienst / Verkaufsberater

 

Mobil: 0160 / 96805583

Fax: 03971 / 833098

 

E-Mail: info@mwa-anklam.de

 

Herr Andreas Jahnke

Bereichsleiter Motoren- Instandsetzung

Geschäftsführer

 

Tel.: 03971 / 2932-17

Fax: 03971 / 2932-19

 

E-Mail: a.jahnke@mwa-motoren.de

 

Herr Th. Wudtke

Meister im Bereich Motoren- Instandsetzung

Geschäftsführer

 

Tel.: 03971 / 2932-18

Fax: 03971 / 2932-19

 

E-Mail: t.wudtke@mwa-motoren.de

 

Herr Nico Jahnke

Bereichsleiter Bosch Car-Service

Geschäftsführer

 

Tel.: 03971 / 2932-23

Fax: 03971 / 833098

 

E-Mail: n.jahnke@mwa-motoren.de

 

Herr B. Malchow

Meister im Bereich BOSCH- Diesel- Service

 

Tel.: 03971 / 2932-22

Fax: 03971 / 833098

 

E-Mail: b.malchow@mwa-motoren.de

 

1991 - 2016

MWA AUTOTECHNIK ANKLAM

Hier finden Sie uns

MWA Autotechnik Anklam GmbH
Pasewalker Allee 23
17389 Anklam

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: +49 3971/2932-0

Fax: +49 3971/833098

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Frank Tessendorf (Freitag, 21. April 2017 10:20)

    Guten morgen. Meine Frage an Sie: Bei meinem Pkw Mercedes c200cdi ist das Gewinde der Dehnschraube eines Injektor defekt .Machen Sie auch Gewindereparatur?? Mfg Tessendorf

  • Wudtke (Freitag, 21. April 2017 13:49)

    Hallo Herr Tessendorf, wir können Ihren Zylinderkopf instandsetzen, auch das Injektorgewinde.
    MfG T. Wudtke

  • Kay Lewien (Dienstag, 09. Mai 2017 09:37)

    Hallo
    ich habe da mal eine frage
    könnten sie ein 1,4l motorblock auf ein 1,6 16 v auf boren ?
    es ist nicht für die Straße sondern für den Motorsport gedacht
    Mfg Lewien

  • Wudtke (Mittwoch, 17. Mai 2017 21:31)

    Hallo Herr Lewien, wir können Ihr Motorgehäuse bohren und honen, das maximale Bohrmaß können wir nur vor Ort festlegen.
    MfG Wudtke

  • Florian Schröder (Dienstag, 18. Juli 2017 20:05)

    Guten Tag,
    ich hätte einen Motor eines Suzuki Samurais bj. 1992, welcher instand gesetzt werden müsste. In welchem Preisrahmen würde sich eine Instandsetzung für solch einen Motor bewegen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Florian Schröder

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Auftrag an MWA.pdf
PDF-Dokument [899.7 KB]